International_Dance_Games_850x240850x240

Internationaler Choreographie Wettbewerb «INTERNATIONAL DANCE GAMES» ®. Der internationale Wettbewerb Dance Games entsteht aus dem Wunsch das olympische Ideal der Fairness bei einem Wettbewerbe für Tanzgruppen der ganzen Welt einzusetzen. Diese Idee lädt dazu ein, den Geist dieses Treffens mit einem unabhängigen künstlerischen Interpretationsniveau zu fühlen. Hauptanliegen dieser Veranstaltung ist es, die jungen Tänzer zu motivieren Ihre Träume zu verwirklichen und dem Publikum zu zeigen, wozu sie fähig sind. Ziel ist es, den Zuschauern ein künstlerisches Spektakel und den Gruppenleitern die Möglichkeit zu bieten, Erfahrungen auszutauschen. Der International Dance Games, deren Essenz sich in der Erfahrung von Millionen von Personen der ganzen Welt widerspiegelt, beabsichtigt Frieden, Freundschaft, geschwisterliche Beziehungen und Solidarität der Nationen anhand der Tanzkunst zu verbreiten, welche ein reiches Erbe und ein geschätztes Symbol der Selbstbestätigung und Kommunikation darstellt. Mit der Sprache der Kunst vereinen sich Personen verschiedenster Länder und teilen ihre heiligsten Dinge: Werke von künstlerischem und kulturellem Ausdruck. Die am International Dance Games teilnehmenden Choreographie Gruppen tragen zum Frieden und zum Verständnis der Personen untereinander auf der ganzen Welt bei. Gemeinsam feiern sie ein großartiges Tanzfestival mit einer gemeinsamen Sprache für die gesamte Menschheit. Fiestalonia Milenio ist permanentes Mitglied des Tanz-Rates der UNESCO.

Der Wettbewerb findet ein Mal pro Jahr in stets wechselnden Ländern statt.

Der Name des Wettbewerbs, INTERNATIONAL DANCE GAMES ®, ist registriert und durch ein internationales Patent geschützt.

Jedes Jahr lädt Fiestalonia einen der angesehensten Choreographen der Welt ein, um den Vorsitz in der Jury zu übernehmen und eine Meisterklasse seines Fachs zu geben.

Alle unsere Programme setzen sich aus zwei Teilen zusammen:

  1. Teilnahme am Wettbewerb und Festival.
  2. Teilnahme am Festivalprogramm ohne Wettbewerb*.

* Tänzer, die am Festival aber nicht am Wettbewerb teilnehmen möchten, haben die Möglichkeit sich an gemeinsamen Proben, Workshops und Meisterklassen zu beteiligen, in denen sie Ratschläge und ein offizielles Zertifikat von internationalem Ansehen während einer kurzen Besprechung in einer freundlichen und offenen Atmosphäre erhalten werden. Tänzer, die nicht am Wettbewerb teilnehmen, treten ebenso bei den internationalen Freundschaft-Shows gemeinsam mit anderen Choreografen auf.

Dank der Kommunikation mit anderen Teilnehmern, dem offenen Erfahrungsaustausch und dem umfangreichen Programm an Meisterklassen unter der Leitung von international angesehenen Experten werden sie ein neues Niveau der Kreativität erzielen.

Veranstaltungsterminev

Vom 17. bis 20. Juni 2018 – Pesaro, Italien

Sprachen des Festivals

– Englisch und Italien.

CID UNESCO

CID UNESCO

Kategorien

  • Klassischer Tanz.
  • Zeitgenössischer Tanz (Moderner Jazz, neoklassisch).
  • Vielfältiger Tanz (zeitgenössisches Ballett, Show-Group, Step).
  • Sportlicher Tanz (Hip Hop, Disco, Techno, Street Dance, Electric Boogie, Break Dance, Pop Locking und andere Straßenstile).
  • Folkloretanz.
  • Gesellschaftstanz.
  • Orientalischer Tanz.
  • Flamenco.
  • Sozialer Tanz (Argentinischer Tango, Balboa, Bachata, Boogie, Walzer, West Coast Swing, Zouk, Irish Set Dance, Country Musik, Kizomba, Lindy Hop, Machine, Merengue, Reggaeton, Rueda, Salsa, Samba Degafieira, Semba, Forró, Hustle und andere).

Altersgruppen der Teilnehmer und Richtlinien

  • Gruppe 1 Unter 9 Jahren.
  • Gruppe 2 Von 10 bis 12 Jahre.
  • Gruppe 3 Von 13 bis 15 Jahre.
  • Gruppe 4 Von 16 bis 19 Jahre.
  • Gruppe 5 Von 20 bis 25 Jahre.
  • Gruppe 6 Über 26 Jahre.
  • Gruppe 7 Gemischt.

* Das Alter der Gruppe entspricht dem der Mehrheit der Teilnehmer.

Jury

 

Die Wettbewerbsjury setzt sich aus kompetenten Spezialisten der künstlerischen Choreographie zusammen: Hochschullehrer, Lehrkräfte oder Gastprofessoren sowie Assistenten der wichtigsten kulturellen und kritischen Bildungszentren von internationalem Ansehen. Zu ihren Mitgliedern zählen bedeutende Choreographen und einige der herausragendsten Persönlichkeiten der spanischen, französischen und kanadischen Kultur sowie anderer osteuropäischer Länder und Asien. Die Organisatoren des Wettbewerbs wählen die Mitglieder der Jury. Die Teilnahme am Galakonzert ist nicht für alle Teilnehmer garantiert. Diese wird je nach den Ergebnissen vorheriger Aufführungen einstimmig von den Organisatoren und den Jurymitgliedern festgelegt.

Die Jury hat Recht auf:
  • Nicht alle Preise zu vergeben.
  • Den Preis mehreren Interpreten zu verleihen.
  • Sonderpreise an die Professoren für besondere Verdienste zu vergeben.
  • Eine Interpretation zu unterbrechen, die nicht mit den Richtlinien übereinstimmt.
  • Die Jury bewertet die Teilnehmer anhand eines 100-Punkte-Systems. Das Endergebnis setzt sich aus dem Durchschnitt der erhaltenen Punkte und dem Durchschnittswert des beobachteten Fortschritts zusammen.
  • Die Entscheidungen der Jury sind definitiv und unterliegen keiner Überprüfung.
Bewertungskriterien
  • Geschicklichkeit in der technischen Ausführung der Bewegungen.
  • Choreographie und strukturelle Komposition der Vorführung.
  • Szenografie (Kostüm, Requisiten, szenische Qualität).
  • Angemessenheit des musikalischen und choreografischen Materials.
  • Künstlerische Interpretation, Präsentation der Figur.

Preise

Die Jury bewertet die Teilnehmer anhand einer 100-Punkte-Skala.

Hinsichtlich der interpretierten Genres und der Kategorien, unterteilen sich die Preise in sieben Altersgruppen

  • Alle Teilnehmer mit bis zu 70 Punkten erhalten einen Preis (Kupfer-Diplom).
  • Alle Teilnehmer mit 70 bis 79 Punkten werden mit dem dritten Preis ausgezeichnet (Bronze-Diplom).
  • Alle Teilnehmer mit 80 bis 89 Punkten werden mit dem zweiten Preis ausgezeichnet (Silber-Diplom).
  • Alle Teilnehmer mit 90 bis 99 Punkten werden mit dem ersten Preis ausgezeichnet (Gold-Diplom).
  • Alle Teilnehmer mit 100 Punkten werden mit dem großen Wettbewerbspreis «INTERNATIONAL DANCE GAMES» (Platin-Diplom) ausgezeichnet.

* Alle Künstlergruppen oder Solisten, die einen ersten Preis gewinnen, erhalten als besondere Auszeichnung eine Gravur. Die Gewinner des großen Preises erhalten eine Trophäe von Fiestalonia. Jede teilnehmende Gruppe erhält von den Gründern und Wettbewerbsorganisatoren ein auf ihren Namen ausgestelltes Diplom.

* Jede Tanzgruppe erhält eine persönliche Plakette in Form einer Gravur aufgrund ihres Beitrages zum Fortschritt der internationalen Kultur.

Veranstaltungsprogramm

 

Erster Tag, Sonntag:
– Empfang im Hotel ab 14:00 Uhr.
– Abendessen.
– Versammlung mit den Organisatoren des Wettbewerbs.
– Vorstellung des Ausflugsprogramms.
20:00 Uhr – Abendessen.

Zweiter Tag, Montag:
08:00 Uhr – Frühstück.
11:00 Uhr – Proben in den Kostümen für den Auftritt.
14:00 Uhr – Konzertbeginn.
20:00 Uhr – Abendessen.

Dritter Tag, Dienstag:
08:00 Uhr – Frühstück.
18:30 Uhr – Abschlusskonzert auf einer Bühne auf einem Stadtplatz. Preisverleihung.
20:00 Uhr – Abendessen.

Vierter Tag, Mittwoch:
– Frühstück.
– Check-out und Abreise vom Hotel um 10:00 Uhr.

ACHTUNG! Die Organisatoren behalten sich das Recht vor, das Programm zu verändern.
ACHTUNG! Wir bieten allen Teilnehmern einen Hin-und Rücktransfer vom Flughafen oder Bahnhof zum Hotel. Erkundigen Sie sich per E-Mail bei unseren Managern über die Preise: info@fiestalonia.net.

 

Preise

  • Unterkunft im Dreierzimmer 230€/Person, jeder weitere Tag 40€/Person
  • Unterkunft im Doppelzimmer 255€/Person, jeder weitere Tag 46€/Person
  • Unterkunft im Einzelzimmer 345€/Person, jeder weitere Tag 76€/Person
  • Solisten zahlen einen Zuschlag von 50 €.
  • Duos zahlen einen Zuschlag von 40 € pro Duo.
  • Kleine Gruppen von 3 bis 5 Personen zahlen einen Zuschlag von 30 € pro Gruppe.
  • Für die Teilnahme an jeder zusätzlichen Kategorie, wird eine zusätzliche Gebühr von 10 € pro Person erhoben.

Im Preis inbegriffen

  • 4 Tage und 3 Nächte in einem drei Sterne Hotel.
  • Halbpension, freies Buffet (Frühstück und Abendessen) + Wasser.
  • Zwei Konzerte: Teilnahme am Wettbewerb und am Galakonzert mit Preisverleihung.
  • Diplome und Trophäen der Wettbewerbsorganisatoren.
  • Danksagungsschreiben an die Professoren und Sponsoren.
  • Festivalgebühr.
  • Möglichkeit zu Meisterklassen.
  • Transfer vom Hotel zu den Veranstaltungsorten und Rücktransfer zum Hotel.

Kostenlose Teilnahme

Jede Gruppe von 25 Mitgliedern hat das Recht auf eine kostenlose Teilnahme, welche das komplette Reisepakte und unsere Dienstleistungen für eine Person umfasst.

*Eine vollständige Liste der angebotenen Dienstleistungen finden Sie im Abschnitt «Im Preis inbegriffen».

Achtung: Wir bieten allen Teilnehmern einen Hin-und Rücktransfer vom Flughafen oder Bahnhof zum Hotel. Erkundigen Sie sich per E-Mail bei unseren Managern über die Preise: info@fiestalonia.net.
Achtung: Die Abreise vom Hotel erfolgt um 10:00 Uhr.

* ACHTUNG! Die Meisterklasse ist im Preis inbegriffen und steht allen Teilnehmern offen. Optional kann eine private Meisterklasse mit zusätzlichen Kosten beantragt werden:

  • Individuelle Meisterklasse: 100 Euro / Stunde.
  • Gruppen-Workshop: 400 Euro / 1,5 Stunden.

* Die Kurtaxe ist im Preis nicht inbegriffen.
Jeder Gast hat die Kurtaxe bei Anreise in der Unterkunft zu begleichen: In Spanien 0,50 Euro/Übernachtung und Person (über 16 Jahren)

Wie kann ich am Wettbewerb teilnehmen?

Um am Wettbewerb teilzunehmen, setzen Sie sich mit uns per E-Mail in Verbindung: info@fiestalonia.net
Telefon: 0034 972 376 550 / 0034 688 276 248

Anmeldefristen

  • Die Anmeldefrist endet am 30. des Monats vor Beginn des Festivals.
  • Der letzte Zahlungstag ist 21 Tage vor Festivalbeginn.
  • Die Vertragsbedingungen können bei unseren Managern beantragt werden.

 

Bitte senden Sie die vollständige Anmeldung an info@fiestalonia.net.

Suche nach Sponsoren

Liebe Freunde,
Ihre kreative Gruppe möchte an einem unserer internationalen Festivals teilnehmen, verfügt dieses Jahr aber nicht über das entsprechende Budget? Die Anmeldegebühr ist zu kostspielig und Ihre kreative Gruppe verfügt nicht über ausreichende Mittel, um an einem unserer Wettbewerbe teilzunehmen? Verlieren Sie nicht die Hoffnung, denn viele Künstlergruppen stellen sich diesen Schwierigkeiten. Seien Sie nicht besorgt: Wir geben Ihnen einige Ratschläge, um einen Sponsor zu finden.

  1. Wenden Sie sich an die Behörden
    Wenden Sie sich an die zuständigen Institutionen des Staates, wie Ministerien oder Beratungsstellen für Kultur, Bildung oder Jugend. Schreiben Sie einen offiziellen Antrag und vervollständigen Sie diesen mit illustrativen Fotografien. Denken Sie daran, dass der erste Eindruck sehr wichtig ist. Das Organisationskomitee der internationalen Festivals von FIESTALONIA kann Ihnen ein offizielles Antragsformular für die Institutionen zur Verfügung stellen, um Ihnen dabei zu helfen, an einem der internationalen Festivals teilzunehmen und dieses in Ihrem Land oder Ihrer Gemeinde zu präsentieren.
  2. Suchen Sie einen privaten Sponsor
    Unternehmen sind stets daran interessiert ein vorteilhaftes Image und den Absatz ihrer Produkte und Dienstleistungen zu fördern. Versuchen Sie diese zu überzeugen, dass eine Investition in die Werbung ihres Landes und ihrer Bürger im Ausland stets von Vorteil sind. FIESTALONIA hat ein besonderes Programm für die Sponsoren erarbeitet. Jeder Sponsor kann in Form von Werbeprodukten oder -plakaten beim Festival präsent sein. Darüber hinaus kann die Jury während des Konzerts kurze Kommentare zu den Sponsoren abgeben. Das Organisationskomitee des Festivals und die kommunalen Behörden senden eine offizielle Danksagung an die Sponsoren für ihren Beitrag zur Entwicklung der kulturellen Beziehungen unterschiedlicher Länder. Ihre Künstlergruppe kann das Logo ihres Sponsors auf ihre eigenen T-Shirts drucken. So entsteht ein positives Bild des Sponsors, das für tausende von Personen sichtbar ist.
  3. FIESTALONIA bereitet einen offiziellen Antrag vor
    FIESTALONIA wird einen offiziellen Antrag an die Behörden Ihrer Gemeinde oder Lokalität versenden, damit diese Ihre Künstlergruppe bei der Repräsentation Ihrer Region bei einem internationalen Wettbewerb unterstützen. Ebenso kann FIESTALONIA an die regionalen Behörden Ihres Landes ein offizielles Anschreiben zur Unterstützung versenden, dass von den regionalen Behörden der Länder ausgestellt wird, in denen der Wettbewerb stattfindet.
  4. Organisieren Sie ein kostenloses Konzert
    Organisieren Sie ein kostenloses Konzert in Ihrer Ortschaft und sammeln Sie Spenden. Hierzu sollten Sie attraktive Plakate veröffentlichen, die Ihren Wunsch einer Teilnahme an einem internationalen Wettbewerb erläutern. Bitten Sie die Teilnehmer während des Konzertes um Spenden, da Ihr Wunsch Ihr Talent und Ihre Kultur zu zeigen einem gemeinsamen Zweck dient.
  5. Wenden Sie sich an Institutionen kultureller Förderung
    In Ihrer Region existieren Verbände und Institutionen, die zum Erhalt und zur Entwicklung der Kultur beitragen. Bitten Sie diese um Empfehlungen und Referenzen. In jedem Fall ist es ihre Verpflichtung talentierte Interpreten zu unterstützen.
  6. Richten Sie sich an die Kommunikationsmedien
    Versuchen Sie die Aufmerksamkeit der Kommunikationsmedien auf sich zu ziehen. Bereiten Sie einen Artikel über das Festival und die Notwendigkeit Ihrer Teilnahme vor. Teilen Sie der Presse die Wichtigkeit der Teilnahme an diesen Festivals und Wettbewerben für die kulturelle Entwicklung mit. Die Presse ist stets dazu bereit Texte über Kultur und zukünftige Veranstaltungen zu veröffentlichen, vor allen Dingen, wenn diese das Prestige des Landes beeinflussen und zur Verbreitung der eigenen Kultur im Ausland beitragen. Versuchen Sie in diesem Artikel so detailliert wie möglich das Festival zu beschreiben und wenden Sie sich an FIESTALONIA, um die hierfür notwendigen Informationen zu erhalten. Gerne präsentieren wir Ihnen die Pressemitteilungen.
  7. Nutzen Sie die sozialen Netzwerke
    Um die Aufmerksamkeit hinsichtlich dieses Projektes auf sich zu ziehen, schöpfen Sie die sozialen Netzwerke aufs Maximale aus. Seien Sie erfinderisch und unnachahmlich. Setzen Sie sich mit der Gruppe zusammen und denken Sie gemeinsam darüber nach, wie man kreativer seien kann.
  8. Einnahmen durch Spenden
    Sie können Spenden über elektronische Zahlungssysteme einnehmen. Wenn jeder Ihrer Freunde einen Euro überweist, können Sie mit Leichtigkeit Tausend Euro zusammen bekommen.
  9. Sammeln Sie Geldmittel während der Konzerte
    Sie können Ihre CDs und Werbeartikel während der Konzerte unserer Wettbewerbe und bei anderen Events verkaufen.