Golden-Voices-of-Montserrat_850x240

Der internationale Chor Wettbewerb «GOLDEN VOICES OF MONTSERRAT» ist einer der weltweit bedeutendsten internationalen Wettbewerbe für professionelle Chöre und Laienchöre. Dieses Festival vereint Jahr für Jahr zahlreiche Chöre, welche die spanische Costa Brava in das Weltzentrum des Gesangs verwandeln. Die erhabene Eröffnungsfeier des Wettbewerbs und das denkwürdige Abschlusskonzert bilden den emotiven Rahmen dieses großartigen und unvergesslichen Events für Chöre und Sänger.
Neben dem Wettstreit unter den Chören verschiedenster Länder bei diesem professionellen Wettbewerb, haben die Teilnehmer die Möglichkeit, in der Basilika des Klosters Montserrat zu singen, wo ebenfalls ein berühmter Kinderchor auftreten wird, La Escolanía. Auf dem Programm des Chor Wettbewerbs «Golden voices of Montserrat» stehen zahlreiche freundschaftliche Treffen, Meisterklassen unter der Leitung der besten Chordirigenten der Welt, Gesprächsrunden, mit anderen Festivals unvergleichbare Workshops, Generalproben, Bekanntgabe der Gewinner, ein denkwürdiger Flashmob an einer der schönsten Mittelmeerküsten in der Nähe des Rathauses von Lloret de Mar. Darüber hinaus wird jedes Jahr speziell für diesen Wettbewerb ein einmaliger Audiotrack vorbereitet, der bei Ankunft der Chöre gemeinsam aufgenommen wird. Das Abschlusskonzert ist das I-Tüpfelchen des Festivals, mit einem finalen Gesang, bei welchem tausende von Stimmen in perfekter Harmonie intervenieren.

Die Organisatoren des Wettbewerbs sind das Unternehmen Fiestalonia Milenio (Spanien), das Produktionszentrum von Fiestalonia International(Vereinigtes Königreich), die Stadtverwaltung von Lloret de Mar, das Fremdenverkehrsamt der autonomen Landesregierung Kataloniens, die Kirche Sant Romá, das Kloster Montserrat und die Stiftung SOS. Die Veranstaltung findet mit dem Ziel statt, die Kunst der Chormusik und des Gesangs sowie der Orgelmusik anhand der Entwicklung von künstlerischen Verbindungen unter den Sängern und Chorgruppen verschiedenster Länder und Lokalitäten bei einer Zusammenkunft zu verbreiten, welche das Repertoire der Chorgruppen erweitert und neue professionelle Kontakte einleitet sowie den Erfahrungsaustausch anregt.

David Bowie

Colin Touchin

International festival of choirs “Golden Voices of Montserrat” in 2018 is dedicated to David Bowie whose memory is perpetuated in the joint singing of the choirs wishing to participate in this fundamental event. All the choirs wishing to take part in this vibrant event  will be sent the scores. On arrival at the competition, the rehearsals will be held by the famous British choirmaster, now living and working in Hong Kong – Colin Touchin, joining thousands of voices from around the world into a whole collective. Participating in the joint singing of David Bowie performances is not a mandatory condition of the competition, it depends on the willingness of each individual choir.

Alle unsere Programme setzen sich aus zwei Teilen zusammen:

  1. Teilnahme am Wettbewerb und Festival.
  2. Teilnahme am Festivalprogramm ohne Wettbewerb*.

* Chöre, die am Festival aber nicht am Wettbewerb teilnehmen möchten, haben die Möglichkeit sich an gemeinsamen Proben, Workshops und Meisterklassen zu beteiligen, in denen sie Ratschläge und ein offizielles Zertifikat von internationalem Ansehen während einer kurzen Besprechung in einer freundlichen und offenen Atmosphäre erhalten werden. Chöre, die nicht am Wettbewerb teilnehmen, treten ebenso bei den internationalen Freundschaftskonzerten gemeinsam mit anderen Chören auf.

Die Kommunikation mit anderen Teilnehmern, ein offener Erfahrungsaustausch und ein umfangreiches Programm an Meisterklassen unter der Leitung von international angesehenen Experten werden ihren Chor auf ein neues kreatives Niveau bringen.

Veranstaltungsterminev

Vom 18. bis 22. März 2018, SPANIEN
Vom 24. bis 28. März 2019, SPANIEN
Vom 22. bis 26. März 2020, SPANIEN

As an organiser of international choral festivals and competitions, Fiestalonia appeared as a result of our enthusiastic work, constant search for new ideas and the desire to replace the traditional festivals with more perfect and comfortable ones.
The exceptionally high quality of the festivals is guaranteed by the promise given by the team of Fiestalonia. Our company is strong thanks to our employees, each of whom is a highly qualified professional and a positive person. We create our festivals as stunning and emotionally charged events that invariably remain in memory as the most vivid life impressions.
We realise that, as a flagship of the industry of organisation of festival events, we have the opportunity to influence the established models of festivals through the introduction of the highest standards and innovations. We focus on quality, we think it is the most important and intrinsic value. We have achieved the position that Fiestalonia festivals personify the refinement embodying the best traditions of international cultural meetings.

 

Sprachen des Festivals

– Englisch und Spanisch.

Weil es sich lohnt an diesem Wettbewerb teilzunehmen

  • Es handelt sich um einen der größten Chor Wettbewerbe der Welt.
  • Die Eröffnungs- und Abschlussfeier sind einzigartig.
  • Das Bewertungssystem garantiert höchste Qualität und Unparteilichkeit bei der Preisvergabe.
  • Es werden Workshops, Meisterklassen und Gesprächsrunden mit den wichtigsten Spezialisten und Betreuern des Chorgesangs angeboten.
  • Ebenso wird ein gemeinsamer Auftritt aller teilnehmenden Chöre in der Basilika des Klosters Montserrat organisiert, bei welchem einer der ältesten Kinderchöre Europas anwesend sein wird, La Escolanía.
  • Der Transfer und der Ausflug nach Montserrat sind im Preis inbegriffen.
  • Vollpension (Frühstücksbuffet, Mittag- und Abendessen + Wasser).
  • Jede einzelne Chorgruppe und jeder individuelle Teilnehmer erhält ein auf seinen Namen ausgestelltes nummeriertes Diplom mit internationaler Gültigkeit, auf welchem die Ergebnisse des Wettbewerbs vermerkt sind.
  • Die Leiter jeder Gruppe und die Sponsoren erhalten eine persönliche Danksagung mit einem offiziellen Vermerk des spanischen Staates.
  • Jeder Chor erhält ein persönliches Diplom in Form einer Gravur auf einem besonderen Untergrund, aufgrund seines Beitrages zum Fortschritt der internationalen Kultur.
  • Solo-Interpretationen sind erlaubt.
  • Die Meisterklassen laufen unter der Leitung einer der herausragendsten Leiter.

Ansprache des Bürgermeisters von Lloret de Mar an die Teilnehmer unserer Veranstaltung

CartaGoldenVoicesOfMontserrat

International Federation For Choral Music

International Federation For Choral Music

Kategorien

A
Kinderchöre A1 gemischt – A2 teilweise gemischt – A3 homogen
Chorstruktur: Kammerchor (12-16 Personen)
Mittel (24-60 Personen)
Groß (70-120 Personen)
Musikalische Komposition mit Begleitung optional
Musikalische Komposition a capella optional
Altersgruppen: 1. Von 7 bis 14 Jahre
B
Akademischer Gesang B1 gemischt – B2 teilweise gemischt – B3 homogen
Chorstruktur:  Kammerchor (12-16 Personen)
Mittel (24-60 Personen)
Groß (70-120 Personen)
Für homogene Männer- oder Frauenchöre, gemischt und teilweise gemischt: Musikalische Komposition mit Begleitung optional
Musikalische Komposition a capella optional
Altersgruppen: 2. Von 15 bis 25 Jahre
3. Von 25 bis 40 Jahre
4. Über 41 Jahre
C
Religiöser Gesang C1 gemischt – C2 teilweise gemischt – C3 homogen
Chorstruktur:  – Kammerchor (12-16 Personen)
– Mittel (24-60 Personen)
– Groß (70-120 Personen)
Wahlweise zwei musikalische Kompositionen religiöser Chöre verschiedener Arten und Epochen
Altersgruppen: 2. Von 15 bis 25 Jahre
3. Von 25 bis 40 Jahre
4. Über 41 Jahre
D
Folkloregesang (authentisch) D1 gemischt – D2 teilweise gemischt – D3 homogen
Chorstruktur:  jeder Die Gruppen interpretieren ein Folkloreprogramm mit zwei musikalischen Kompositionen, welche die stimmlichen Traditionen ihres Landes widerspiegeln. Ebenso besteht die Möglichkeit eine Choreographie oder szenische Interpretation hinzuzufügen. Es wird empfohlen in traditioneller Kleidung zu singen. Im Falle, dass es keine Partitur für dieses Stück geben sollte, muss eine kurze Beschreibung des Programms auf Englisch erfolgen.
Altersgruppen: 2. Von 15 bis 25 Jahre
3. Von 25 bis 40 Jahre
4. Über 41 Jahre
E
Pop – Jazz – Gospel – Spiritual E1 gemischt – E2 teilweise gemischt – E3 homogen
Chorstruktur:  jeder Gospel – Spiritual (oder traditionelle Musik mit religiösem Charakter)
Pop – Modern (musikalische Kompositionen der modernen Musikstile)
Elektronische Instrumente als Begleitung sind erlaubt. Improvisationen der Sänger sind empfehlenswert aber nicht obligatorisch. Instrumentalsoli sollten ein gewisses Limit nicht überschreiten, da nur der Chorgesang bewertet wird.
Eine akustische Verstärkung für die Chöre oder Instrumentalisten ist möglich. Dem Chor wird die entsprechende technische Ausrüstung am Veranstaltungsort zur Verfügung gestellt. Die Erfüllung von gewissen komplexen technischen Anforderungen wird nicht garantiert, wie zum Beispiel das Vorhandensein von schnurlosen Headset-Mikrofonen oder individuellen Mikrofonen für jeden Sänger. Falls mehrere Mikrofone oder eine komplexe Konfigurierung des Tons erforderlich sein sollten, ist es empfehlenswert, dass die Gruppe selbst die notwendigen Mittel zur Verfügung stellt.
Altersgruppen: 2. Von 15 bis 25 Jahre
3. Von 25 bis 40 Jahre
4. Über 41 Jahre
F
Folklore – Jazz -Akademischer Gesang – Spiritual F1 Solisten – F2 Duette – F3 kleinen Formen 3-5 Personen – F4 Vokalensembles 6-11 Personen
Solisten, Duette, kleinen Formen 3-5 Personen, Vokalensembles 6-11 Personen Altersgruppen:
Gruppe 1 Von 7 bis 10 Jahre.
Gruppe 2 Von 11 bis 12 Jahre.
Gruppe 3 Von 13 bis 15 Jahre.
Gruppe 4 Von 16 bis 20 Jahre.
Gruppe 5 Von 21 bis 25 Jahre.
Gruppe 6 Von 26 bis 40 Jahre.
Gruppe 7 Über 41 Jahre.
Gruppe 8 Gemischt.
  • Die Dauer der Interpretation darf nicht länger als 10 Minuten sein.
  • Alle Chöre sind herzlich eingeladen das Kloster Montserrat zu besichtigen und in der Basilika des Klosters aufzutreten*, ein Event, das ebenso auf die Teilnahme des Kinderchors La Escolanía zählt.
  • Nur diejenigen Chöre, die eine a capella Komposition vorbereitet haben, dürfen im Kloster singen. Alle Mädchen und Frauen müssen sich die Schultern während des Auftritts im Kloster Montserrat bedecken.
  • F1/F2/F3 – Die Teilnehmer dieser Kategorie werden nicht in der Basilika Montserrat auftreten.
  • Das Repertoire der Auftritte in der Basilika Montserrat hat dem religiösen Charakter dieser Einrichtung zu entsprechen.
Partituren

Die Teilnehmer müssen fünf Exemplare auf Papier der Partituren jeder musikalischen Komposition, die interpretiert wird, einreichen. Ein Exemplar ist für die Wettbewerbsorganisatoren zur Archivierung bestimmt. Es ist wichtig, dass die Kompositionen der Chöre so interpretiert werden, wie in den Originalen oder den glaubwürdigen Kopien der Partituren. Auf diesen muss die Urheberschaft erwähnt werden. Die Jury wird die Kopien überprüfen oder konsultieren, die mit einem Siegel von Fiestalonia und folgendem Text versehen werden: «Exemplar für die Jury». Diese Kopien werden nach dem Wettbewerb vernichtet.

Orgel

Die Organisation verfügt über ein elektrisches Klavier Yamaha Arius YDP 143 mit 88 Tasten und zwei Orgelfunktionen.
Die Funktion Church Organ 1 ist ein typischer Klang einer Orgelpfeife mit dem Register 8-Fuß, 4-Fuß und 2-Fuß. Diese Funktion ist angemessen für die Interpretationen von barocker Kirchenmusik.
Die Funktion Church Organ 2 bietet einen vollständigen Orgelklang, der üblicherweise mit «Toccata und Fuge» von J. S. Bach assoziiert wird.

Jury

Chairman of the contest in 2018

Information about members of the jury of the contest “GOLDEN VOICES OF MONTSERRAT” will be published later.

Die Jury hat Recht auf:
  • Nicht alle Preise zu vergeben.
  • Den Preis mehreren Interpreten zu verleihen.
  • Sonderpreise an die Professoren für besondere Verdienste zu vergeben.
  • Eine Interpretation zu unterbrechen, die nicht mit den Richtlinien übereinstimmt.
  • Die Jury bewertet die Teilnehmer anhand eines 100-Punkte-Systems. Das Endergebnis setzt sich aus dem Durchschnitt der erhaltenen Punkte und dem Durchschnittswert des beobachteten Fortschritts zusammen.
  • Die Entscheidungen der Jury sind definitiv und unterliegen keiner Überprüfung.
Bewertungskriterien
  • Geschicklichkeit in der technischen Ausführung der Bewegungen.
  • Choreographie und strukturelle Komposition der Vorführung.
  • Szenografie (Kostüm, Requisiten, szenische Qualität).
  • Angemessenheit des musikalischen und choreografischen Materials.
  • Künstlerische Interpretation, Präsentation der Figur.

Preise

Die Jury bewertet die Teilnehmer anhand einer 100-Punkte-Skala.

Hinsichtlich der interpretierten Genres und der Kategorien, unterteilen sich die Preise in sieben Altersgruppen

  • Alle Teilnehmer mit bis zu 70 Punkten erhalten einen Preis (Kupfer-Diplom).
  • Alle Teilnehmer mit 70 bis 79 Punkten werden mit dem dritten Preis ausgezeichnet (Bronze-Diplom).
  • Alle Teilnehmer mit 80 bis 89 Punkten werden mit dem zweiten Preis ausgezeichnet (Silber-Diplom).
  • Alle Teilnehmer mit 90 bis 99 Punkten werden mit dem ersten Preis ausgezeichnet (Gold-Diplom).
  • Alle Teilnehmer mit 100 Punkten werden mit dem großen Wettbewerbspreis «GOLDEN VOICES OF MONTSERRAT» (Platin-Diplom) ausgezeichnet.

* Die Ensembles, Solisten, Duos und kleinere Gruppen, die mit den ersten Preisen und dem großen Preis ausgezeichnet werden, erhalten ebenso eine persönliche Trophäe von FIESTALONIA. Jede teilnehmende Gruppe erhält von den Gründern und Wettbewerbsorganisatoren ein auf ihren Namen ausgestelltes Diplom.

Veranstaltungsprogramm

Erster Tag, Sonntag:
– Empfang im Hotel ab 14:00 Uhr.
– Abendessen.
– Versammlung mit den Wettbewerbsorganisatoren.
– Vorstellung des Ausflugsprogramms.
– Proben (auf Anfrage).

Zweiter Tag, Montag:
8:00 Uhr – Frühstück.
12:30 Uhr – Mittagessen.
14:00 Uhr – Proben.
15:30 Uhr – Wettbewerbsbeginn.
20:00 Uhr – Abendessen.

Dritter Tag, Dienstag:
8:00 Uhr – Frühstück.
09:00 Uhr – Meisterklasse.
11:00 Uhr – Proben für alle am Festival teilnehmenden Chöre.
11:30 Uhr – Aufnahme einer gemeinsamen Chor-Interpretation.
13:00 Uhr – Mittagessen.
14:30 Uhr – Dreharbeiten der gemeinsamen Chor-Interpretation auf einem Platz in der Nähe des Rathauses (Videoaufnahme).
20:00 Uhr – Abendessen.
21:00 Uhr – Teilnahme an einer Flamencoshow mit Wein, Sangria, Sekt und anderen Getränken. (Gegen Aufpreis)

Vierter Tag, Mittwoch:
8:00 Uhr – Frühstück.
09:00 Uhr – Ausflug zum Kloster Montserrat und Umgebung (im Preis inbegriffen).
11:30 Uhr – Organisatorische Versammlung in der Basilika vor Veranstaltungsbeginn.
13:00 Uhr – Beginn der Weihgabe in der Basilika des Klosters Montserrat.
19:30 Uhr – Abendessen im Hotel.
20:30 Uhr – Beginn des Galakonzerts und Preisübergabe.

Fünfter Tag, Donnerstag:
– Frühstück.
– Abreise vom Hotel um 10:00 Uhr.

ACHTUNG! Die Organisatoren behalten sich das Recht vor, das Programm zu verändern.
ACHTUNG! Wir bieten allen Teilnehmern einen Hin-und Rücktransfer vom Flughafen oder Bahnhof zum Hotel. Erkundigen Sie sich per E-Mail bei unseren Managern über die Preise: info@fiestalonia.net.
ACHTUNG! Falls Sie nicht im Hotel speisen können, da sie an einem Ausflug oder an den Interpretationen teilnehmen, ist am Vorabend an der Rezeption, um die entsprechenden Rationen zum Mitnehmen zu bitten.

Austragungsort

Theatre of Lloret de Mar

Kloster Montserrat

Monastic complex Montserrat

Preise

Im Preis inbegriffen

  • 5 Tage und 4 Nächte in einem drei Sterne Hotel /  in einem vier Sterne Hotel.
  • Vollpension, freies Buffet (Frühstück, Mittag- und Abendessen) + Wasser
  • Zwei Konzerte: Teilnahme am Wettbewerb und am Galakonzert mit Preisverleihung.
  • Diplome und Trophäen der Wettbewerbsorganisatoren.
  • Danksagung der lokalen Behörden in Form einer Gravur auf einem besonderen Untergrund.
  • Danksagungsschreiben an die Choreographen und Sponsoren mit einem offiziellen Vermerk des spanischen Staates.
  • Festivalgebühr.
  • Transfer und Ausflug nach Montserrat.
  • master class;
  • Aufnahme einer gemeinsamen Chor-Interpretation.
  • Interpretation aller Chöre auf einem Platz in der Nähe des Rathauses. 
  • alle Dirigenten werden an einem speziellen Chor-Event teilnehmen

 

Einem drei Sterne Hotel Vollpension Einem vier Sterne Hotel 4**** Vollpension
  • Unterkunft im Dreierzimmer 245€/Person, jeder weitere Tag 28€/Person
  • Unterkunft im Doppelzimmer 265€/Person, jeder weitere Tag 37€/Person
  • Unterkunft im Einzelzimmer 355€/Person, jeder weitere Tag 44€/Person
  • Unterkunft im Dreierzimmer 265€/Person, jeder weitere Tag 37€/Person
  • Unterkunft im Doppelzimmer 285€/Person, jeder weitere Tag 46€/Person
  • Unterkunft im Einzelzimmer 397€/Person, jeder weitere Tag 59€/Person
  • Solisten zahlen einen Zuschlag von 50 €.
  • Duos zahlen einen Zuschlag von 40 € pro Duo.
  • Kleine Gruppen von 3 bis 5 Personen zahlen einen Zuschlag von 30 € pro Gruppe.
  • Für die Teilnahme an jeder zusätzlichen Kategorie, wird eine zusätzliche Gebühr von 15 € pro Person erhoben.

Kostenlose Teilnahme

Jede Gruppe von 25 Mitgliedern hat das Recht auf eine kostenlose Teilnahme, welche das komplette Reisepakte und unsere Dienstleistungen für eine Person umfasst.

*Eine vollständige Liste der angebotenen Dienstleistungen finden Sie im Abschnitt «Im Preis inbegriffen».

Achtung: Wir bieten allen Teilnehmern einen Hin-und Rücktransfer vom Flughafen oder Bahnhof zum Hotel. Erkundigen Sie sich per E-Mail bei unseren Managern über die Preise: info@fiestalonia.net.
Achtung: Die Abreise vom Hotel erfolgt um 10:00 Uhr.

* Die Kurtaxe ist im Preis nicht inbegriffen.
Jeder Gast hat die Kurtaxe bei Anreise in der Unterkunft zu begleichen: In Spanien 0,50 Euro/Übernachtung und Person (über 16 Jahren).

ATTENTION! Please be aware that the Master Class that is included in the festival are COMMON and will be attended by ALL participants. Optionally, you can order a separate master class for an additional charge:

  • Individual Master Class 100Euro / 1 hour
  • Collective Master Class 400Euro / 1,5 hours

Extra services

  • Original pictures from the contest, gala concert and the award ceremony on a CD/flash drive;
  • Photo services during the trips/excursions. Photoshoots for groups and soloists;
  • Concertmaster;
  • Hair stylist (Make up and hairstyle);
  • Master classes from the Spanish art workers;
  • Assisting Translator. (accompanying person);
  • Video shooting of a contest/gala concert.

* All the extra services are provided on demand. They should be requested minimum 3 days before the beginning of the contest. The prices of the extra services are to be specified from our managers.

Extra trips

  • Barcelona Stadtrundfahrt + Das Spanische Dorf oder Aquarium
  • Montserrat
  • Girona + Museum von Salvador Dali
  • Port Aventura
  • Tossa de Mar (Festungsstadt)!
  • Ritterlichen Turnier mit Abendessen und Getränke
  • Flamenco-Show mit Abendessen und Getränke

 

Click image for download booklet

Booklet Montserrat

In 2018, we invite you to a special event in Spain for conductors and choir leaders!

Wie kann ich am Wettbewerb teilnehmen?

Um am Wettbewerb teilzunehmen, setzen Sie sich mit uns per E-Mail in Verbindung: info@fiestalonia.net
Telefon: 0034 972 376 550 / 0034 688 276 248

Anmeldefristen

  • Die Anmeldefrist endet am 30. des Monats vor Beginn des Festivals.
  • Der letzte Zahlungstag ist 21 Tage vor Festivalbeginn.
  • Die Vertragsbedingungen können bei unseren Managern beantragt werden.

 

Bitte senden Sie die vollständige Anmeldung an info@fiestalonia.net.

Suche nach Sponsoren

Liebe Freunde,
Ihre kreative Gruppe möchte an einem unserer internationalen Festivals teilnehmen, verfügt dieses Jahr aber nicht über das entsprechende Budget? Die Anmeldegebühr ist zu kostspielig und Ihre kreative Gruppe verfügt nicht über ausreichende Mittel, um an einem unserer Wettbewerbe teilzunehmen? Verlieren Sie nicht die Hoffnung, denn viele Künstlergruppen stellen sich diesen Schwierigkeiten. Seien Sie nicht besorgt: Wir geben Ihnen einige Ratschläge, um einen Sponsor zu finden.

  1. Wenden Sie sich an die Behörden
    Wenden Sie sich an die zuständigen Institutionen des Staates, wie Ministerien oder Beratungsstellen für Kultur, Bildung oder Jugend. Schreiben Sie einen offiziellen Antrag und vervollständigen Sie diesen mit illustrativen Fotografien. Denken Sie daran, dass der erste Eindruck sehr wichtig ist. Das Organisationskomitee der internationalen Festivals von FIESTALONIA kann Ihnen ein offizielles Antragsformular für die Institutionen zur Verfügung stellen, um Ihnen dabei zu helfen, an einem der internationalen Festivals teilzunehmen und dieses in Ihrem Land oder Ihrer Gemeinde zu präsentieren.
  2. Suchen Sie einen privaten Sponsor
    Unternehmen sind stets daran interessiert ein vorteilhaftes Image und den Absatz ihrer Produkte und Dienstleistungen zu fördern. Versuchen Sie diese zu überzeugen, dass eine Investition in die Werbung ihres Landes und ihrer Bürger im Ausland stets von Vorteil sind. FIESTALONIA hat ein besonderes Programm für die Sponsoren erarbeitet. Jeder Sponsor kann in Form von Werbeprodukten oder -plakaten beim Festival präsent sein. Darüber hinaus kann die Jury während des Konzerts kurze Kommentare zu den Sponsoren abgeben. Das Organisationskomitee des Festivals und die kommunalen Behörden senden eine offizielle Danksagung an die Sponsoren für ihren Beitrag zur Entwicklung der kulturellen Beziehungen unterschiedlicher Länder. Ihre Künstlergruppe kann das Logo ihres Sponsors auf ihre eigenen T-Shirts drucken. So entsteht ein positives Bild des Sponsors, das für tausende von Personen sichtbar ist.
  3. FIESTALONIA bereitet einen offiziellen Antrag vor
    FIESTALONIA wird einen offiziellen Antrag an die Behörden Ihrer Gemeinde oder Lokalität versenden, damit diese Ihre Künstlergruppe bei der Repräsentation Ihrer Region bei einem internationalen Wettbewerb unterstützen. Ebenso kann FIESTALONIA an die regionalen Behörden Ihres Landes ein offizielles Anschreiben zur Unterstützung versenden, dass von den regionalen Behörden der Länder ausgestellt wird, in denen der Wettbewerb stattfindet.
  4. Organisieren Sie ein kostenloses Konzert
    Organisieren Sie ein kostenloses Konzert in Ihrer Ortschaft und sammeln Sie Spenden. Hierzu sollten Sie attraktive Plakate veröffentlichen, die Ihren Wunsch einer Teilnahme an einem internationalen Wettbewerb erläutern. Bitten Sie die Teilnehmer während des Konzertes um Spenden, da Ihr Wunsch Ihr Talent und Ihre Kultur zu zeigen einem gemeinsamen Zweck dient.
  5. Wenden Sie sich an Institutionen kultureller Förderung
    In Ihrer Region existieren Verbände und Institutionen, die zum Erhalt und zur Entwicklung der Kultur beitragen. Bitten Sie diese um Empfehlungen und Referenzen. In jedem Fall ist es ihre Verpflichtung talentierte Interpreten zu unterstützen.
  6. Richten Sie sich an die Kommunikationsmedien
    Versuchen Sie die Aufmerksamkeit der Kommunikationsmedien auf sich zu ziehen. Bereiten Sie einen Artikel über das Festival und die Notwendigkeit Ihrer Teilnahme vor. Teilen Sie der Presse die Wichtigkeit der Teilnahme an diesen Festivals und Wettbewerben für die kulturelle Entwicklung mit. Die Presse ist stets dazu bereit Texte über Kultur und zukünftige Veranstaltungen zu veröffentlichen, vor allen Dingen, wenn diese das Prestige des Landes beeinflussen und zur Verbreitung der eigenen Kultur im Ausland beitragen. Versuchen Sie in diesem Artikel so detailliert wie möglich das Festival zu beschreiben und wenden Sie sich an FIESTALONIA, um die hierfür notwendigen Informationen zu erhalten. Gerne präsentieren wir Ihnen die Pressemitteilungen.
  7. Nutzen Sie die sozialen Netzwerke
    Um die Aufmerksamkeit hinsichtlich dieses Projektes auf sich zu ziehen, schöpfen Sie die sozialen Netzwerke aufs Maximale aus. Seien Sie erfinderisch und unnachahmlich. Setzen Sie sich mit der Gruppe zusammen und denken Sie gemeinsam darüber nach, wie man kreativer seien kann.
  8. Einnahmen durch Spenden
    Sie können Spenden über elektronische Zahlungssysteme einnehmen. Wenn jeder Ihrer Freunde einen Euro überweist, können Sie mit Leichtigkeit Tausend Euro zusammen bekommen.
  9. Sammeln Sie Geldmittel während der Konzerte
    Sie können Ihre CDs und Werbeartikel während der Konzerte unserer Wettbewerbe und bei anderen Events verkaufen.

Broschüre unserer Chorwettbewerbe